Wie die Gemeinde Gampel-Bratsch mitteilt, wird von 9. bis 30. Mai 2022 das Ingenieurbüro die Aufnahmen für die Neuadressierung aller Liegenschaften vornehmen.
Verwaltung (Symbolbild)
Verwaltung (Symbolbild) - Der Bundesrat

In allen Dorfschaften der Gemeinde wird im Zeitraum vom 9. Mai 2022 bis 30. Mai 2022 das beauftragte Ingenieurbüro Bumann-Bonvin AG die erforderlichen Aufnahmen für die Neuadressierung aller Liegenschaften vornehmen.

Damit diese Aufnahmen ausgeführt werden können, wird es nötig sein, dass die Mitarbeiter des Ingenieurbüros die Privatgrundstücke und Liegenschaften betreten dürfen.

Mehr zum Thema:

Gampel-Bratsch