Am Montag, 20. September, um 16.10 Uhr, ist ein 8-jähriger Junge auf der Ziegelbrückstrasse mit seinem Kickboard von einem Auto angefahren worden.
Unfall
Der Sachschaden beläuft sich auf wenige Tausend Franken. - Kantonspolizei St. Gallen

Ein 8-jähriger Junge fuhr mit seinem Kickboard auf dem Trottoir in Richtung Ziegelbrücke. Gleichzeitig lenkte ein 19-jähriger Mann sein Auto in dieselbe Richtung.

Auf der Höhe der Verkehrsinsel lenkte der Junge sein Kickboard auf die Strasse und kollidierte dabei mit dem Auto des 19-Jährigen.

Dabei verletzte sich der Junge unbestimmt und wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung von der Rega ins Spital geflogen. Der Sachschaden beläuft sich auf wenige Tausend Franken.   

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken Rega