Wie die Gemeinde Münchenbuchsee berichtet, wurden vier neue allwettertaugliche Velopumpstationen installiert, die ab sofort benutzt werden können.
Münchenbuchsee
Im Dorfzentrum von Münchenbuchsee. - nau.ch / Ueli Hiltpold

In der Gemeinde Münchenbuchsee wurden neu vier Velopumpstationen installiert. Die Velopumpstationen sind allwettertauglich und geeignet, jeden Veloreifen mit genügend Luftdruck zu befüllen.

Die Velopumpstationen wurden an der Allmend Socar Tankstelle, am Sportzentrum Hirzenfeld, an der Bushaltestelle in der Häuslimoosstrasse und am Bahnhof Münchenbuchsee aufgebaut. Wer also nicht mehr genügend Luft in seinem Veloreifen hat, kann ab sofort diese Velostationen nutzen und die Reifen mit maximal zehn bar Luftdruck pumpen.

Bei sichtbaren Schäden an den Velopumpstationen bittet die Gemeinde Münchenbuchsee die Einwohner, sich beim Werkhof der Firma Schwendimann AG während der geltenden Öffnungszeiten zu melden.

Mehr zum Thema:

Münchenbuchsee