Wie die Gemeinde Oberkirch bekannt gibt, wird die für 29. November 2021 geplante Gemeindeversammlung wegen der aktuellen Corona-Massnahmen abgesagt.
Gemeindehaus Oberkirch - Oberkirch
Gemeindehaus Oberkirch - Oberkirch - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Der Gemeinderat hat beschlossen, die Gemeindeversammlung vom 29. November 2021 aufgrund Covid-19 abzusagen und stattdessen für die beiden Traktanden Budget 2022 und Neuwahl der Einbürgerungskommission eine Urnenabstimmung/-wahl am 28. November 2021 mit den eidg. und kant.

Vorlagen durchzuführen. Für die Neuwahl der Einbürgerungskommission ist die stille Wahl zulässig, weshalb die Urnenwahl nur vorbehältlich einer stillen Wahl stattfinden wird. Die Anordnungen sind auf der Homepage der Gemeinde aufgeschaltet.

Mehr zum Thema:

Coronavirus