Wie die Gemeinde Knutwil mitteilt, startet die Fahrplanvernehmlassung zum öV-Angebot am 26. Mai 2021.
Ortsschild Knutwil - Knutwil
Ortsschild Knutwil - Knutwil - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Am Mittwoch, 26. Mai 2021 startete schweizweit die Fahrplanvernehmlassung zum öV-Angebot für das Jahr 2022. Der Verkehrsverbund Luzern (VVL) plant im Kanton Luzern unter anderem:

- Eine neue S-Bahn-Linie S41 zwischen Luzern und Horw, welche während den Pendlerzeiten verkehrt.

- In Dagmersellen fährt die Linie 82 neu bis zum Bahnhof, was deutlich kürzere Reisezeiten Richtung Olten bedeutet.

- Die Linie 73 fährt tagsüber neu durchgehend alle 30 Minuten zwischen Udligenswil und Rotkreuz (Montag–Freitag).

- In der Region Zell/St. Urban/Reiden gilt ein neues öV-Konzept mit diversen Anpassungen.

- Alle touristischen Ausflugslinien fahren einheitlich bereits ab Samstag, 30. April 2022.

- Im ganzen Kanton schliessen wir weitere Taktlücken auf verschiedenen Buslinien.

Zudem gibt es ein neues Nachtnetz in den Kantonen Luzern, Obwalden und Nidwalden. Herzstück ist die neue Nacht-S-Bahn-Linie SN1 zwischen Luzern und Sursee mit einer neuen Nachtbus-Linien ab Sursee über St. Erhard.

Weitere Infos zu allen Änderungen nach Regionen finden Sie auf www.vvl.ch/fahrplanentwurf.

Mehr zum Thema:

Bahn