Am Sonntagnachmittag fuhr in Büron ein Auto in den Müliweier. Die Feuerwehr Büron-Schlierbach musste das Auto aus dem Wasser ziehen.
Auto rollt in Weiher. - Kantonspolizei Luzern

Am Sonntag, 21. März 2021, kurz nach 13:00 Uhr, rollte ein Fahrzeug in Büron einen Abhang hinunter und geriet mit der Fahrzeugfront in den Müliweier. Der Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.

Die Feuerwehr Büron-Schlierbach barg das Auto mit einer Seilwinde aus dem Weiher. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Niemand wurde verletzt

Die Unfallursache ist noch unklar. Ein beim 45-jährigen Autofahrer durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,75 mg/l, ausserdem reagierte ein Drogenschnelltest positiv.

Er musste sich einer Blut- und Urinentnahme unterziehen. Der Führerausweis wurde zuhanden der Administrativbehörde sichergestellt. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr Wasser