Wie die Gemeinde Unterlangenegg informiert, kann man private Unterkünfte sowie andere Hilfe für geflüchtete Ukrainer auch über Campax anbieten.
Ukraine Krieg
Zwei Frauen, die vor dem Ukraine-Krieg geflüchtet sind, am Zürcher Hauptbahnhof. - keystone

Angesichts der Vorkommnisse in der Ukraine möchten viele Personen den Flüchtenden helfen, sei es durch das Anbieten einer Unterkunft, als Übersetzungshilfe oder mit anderen Hilfestellungen.

Ergänzend zur kantonalen Koordination gemäss des Internetaufrufs vom 14. März 2022, kann man in der Gemeinde Unterlangenegg auch via der Schweizer Kampagnen- und Mobilisierungsorganisation Campax seine Hilfeleistungen mit einem Online-Formular anbieten. Den Direktlink dazu findet man auf der Gemeindewebseite.