Sämtliche Haushalte der Gemeinde Steffisburg erhalten in den nächsten Tagen im Rahmen der Aktion «Steffisburger Gewerbe» einen Gutschein in der Höhe von CHF 20.
Steffisburg
Ortstafel von Steffisburg. - nau.ch / Ueli Hiltpold

Die rund 7'700 Haushalte in Steffisburg erhalten in den nächsten Tagen von der Gemeinde einen Gutschein – als Brief verpackt – in der Höhe von CHF 20.00 . «Mit diesem Gutschein will die Gemeinde den Steffisburgerinnen und Steffisburger einerseits Danke sagen», so Gemeindepräsident Jürg Marti (SVP).

Die Bevölkerung habe die behördlichen Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus vorbildlich mitgetragen (zu Hause bleiben, Nachbarschaftshilfe, Homeschooling etc.), wofür ihr sowohl der Grosse Gemeinderat, der Gemeinderat als auch die Mitarbeitenden der Gemeinde herzlich danken, so der Gemeindepräsident weiter. «Anderseits stellt die aktuelle Lage die Gesellschaft als Ganzes aber vorab das Gewerbe auch vor grosse wirtschaftliche Herausforderungen», hält Jürg Marti weiter fest.

Lokale Wirtschaft unterstützen

Die Gemeinde hat daher die Aktion «Steffisburger Gewerbe» ins Leben gerufen, dies auch gestützt auf ein dringliches Postulat, welches der Grosse Gemeinderat am 30. April 2020 für dringlich erklärt und sogleich angenommen hat. Den für die nun ausgearbeitete Lösung benötigten Kredit in der Höhe von CHF 166'000.00 wurde vom Parlament am 19. Juni 2020 bewilligt.

Mit der Aktion «Steffisburger Gewerbe» möchte die Gemeinde insbesondere auch die lokale Wirtschaft unterstützen. Die Bevölkerung kann den Gutschein ab Erhalt und bis und mit 31. Oktober 2020 in einem Steffisburger Gewerbebetrieb zeitnahe und wirkungsvoll einlösen.

Verschiedene Gewerbebetriebe beteiligt

Die Liste mit den Gewerbebetrieben, welche den Gutschein als Zahlungsmittel akzeptieren, wird auf der Startseite der Gemeinde-Webseite (www.steffisburg.ch) unter «Aktuelles» veröffentlicht. Nebst dem Bezug von Waren können die Gutscheine auch als zusätzlichen Zustupf oder Trinkgeld dem gewünschten Betrieb – ohne Gegenleistung – überreicht werden.

Steffisburg
Die Oberdorfstrasse in Steffisburg. - nau.ch / Ueli Hiltpold

Auch können die einzelnen Gutscheine innerhalb der Familie, einer Nachbarin bzw. einem Nachbarn oder im Bekanntenkreis verschenkt werden. Die beschenkte Person kann diesen dann ebenfalls nach ihren Wünschen einsetzen. Ganz im Sinne von Solidarität – wir helfen uns einander.

Die entsprechenden Steffisburger Gewerbebetriebe bewahren die Gutscheine auf und rechnen direkt mit der Gemeinde Steffisburg ab. Das Geld im Gegenwert der eingereichten Gutscheine wird den Steffisburger Gewerbebetrieben anschliessend ausbezahlt.

Bei der Gemeinde melden, um an Gutschein-Aktion mitzumachen

Eine erste Liste, bestehend aus der Gemeindeverwaltung bekannten Steffisburger Gewerbebetrieben, ist auf der Startseite von www.steffisburg.ch unter «Aktuelles» veröffentlicht. Diese akzeptieren die Gutscheine im Rahmen der Aktion «Steffisburger Gewerbe».

Steffisburger Gewerbebetriebe, welche sich auf der Liste nicht finden, jedoch an der Gutschein-Aktion mitmachen wollen, können sich gerne bei Fabian Schneider, Stv. Gemeindeschreiber, 033 439 43 02, fabian.schneider@steffisburg.ch, melden, um auf der entsprechenden Liste aufgenommen zu werden. Selbiges gilt selbstverständlich auch für Steffisburger Gewerbebetriebe, welche nicht an der Gutschein-Aktion mitmachen und sich von der Liste streichen lassen wollen. Auch sie können sich bei Fabian Schneider melden.

Mehr zum Thema:

Gutschein Coronavirus Parlament