In der Nacht zum Montag wurde in ein Restaurant bei der Hauptstrasse in St. Margrethen SG eingebrochen. Die Täter stahlen Bargeld und Zigarettenpackungen.
Kantonspolizei SG
Zwei Beamte der Kantonspolizei St. Gallen vor ihrem Einsatzwagen. (Symbolbild) - Keystone

In der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagmorgen ist eine unbekannte Täterschaft in ein Restaurant in der Hauptstrasse in St. Margrethen SG eingebrochen. Die Täterschaft brach gewaltsam ein Fenster zum Restaurant auf und durchsuchte die Innenräume.

Sie stahl daraus Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken sowie Zigarettenpackungen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2'000 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken St. Margrethen