Vom 20. bis 22. Oktober 2021 wird es auf der Hauptstrasse in St. Margrethen infolge von Bauarbeiten zu verschiedenen Teilsperrungen kommen.
Bassersdorf
Strassenschilder signalisieren eine Baustelle. (Symbolbild) - Keystone

Wie die Gemeinde St. Margrethen berichtet, saniert das Strassenkreisinspektorat des Kantons St. Gallen zurzeit etappenweise die Hauptstrasse der Gemeinde. Auf dem Abschnitt Altes Kirchli bis Kirchdorfstrasse wird demnächst eine Teilsperrung für den Belagseinbau nötig werden.

Im Bereich Hauptstrasse Nr. 60 bis über Zufahrt und Einfahrt zu den Parkplätzen Kirchli kommt es von Mittwoch 20. Oktober 2021, 6 Uhr, bis Donnerstag 21. Oktober 2021, 6 Uhr zur Sperrung. Dabei ist zu beachten, dass die Zufahrt zu den Parkplätzen Altes Kirchlein während den Bauarbeiten an der südlichen Fahrbahn nicht möglich ist.

Analog zur Südfahrbahn kommt es Donnerstag 21. Oktober 2021, 6 Uhr, bis Freitag 22. Oktober 2021, 6 Uhr zur Vollsperrung der Nordfahrbahn. Der Belagseinbau ist witterungsabhängig und wird bei schlechtem Wetter auf den nächstmöglichen Termin verschoben.

Mehr zum Thema:

Wetter