Am 30. Oktober 2021 findet in der Gemeinde Berneck der diesjährige Jahrmarkt mit Warenständen und Schaustellern im Rahmen der geltenden Schutzkonzepte statt.
Jahrmarkt (Symbolbild)
Jahrmarkt (Symbolbild) - Keystone

Der Jahrmarkt vom Samstag, 30. Oktober 2021, mit verschiedenen Warenständen und Schaustellern findet statt im Rahmen der geltenden Schutzkonzepte und – wo nötig – unter Einhaltung der Zertifikatspflicht.

Die Marktstände werden an engen Stellen entlang der Neugass und im Bereich des Buswendeplatzes mit genügend Abstand aufgereiht, damit ein ungehinderter Personenfluss möglich ist.

Die Zertifikatspflicht gilt für Veranstaltungen in Innenräumen und für Grossveranstaltungen. Märkte wie der Bernecker Jahrmarkt gelten grundsätzlich nicht als Veranstaltungen, da sich Besucher typischerweise regelmässig und nicht massiert durch die Stände bewegen.

Entsprechend besteht weder eine Zertifikatspflicht noch eine Personenbegrenzung. In der Restauration hingegen sind auch am Jahrmarkt die geltenden Massnahmen einzuhalten, was insbesondere für die Angebote in Innenräumen eine Zertifikatspflicht für die Besucher bedeutet.

Die Schutzkonzepte sind auf der Website der Gemeinde Berneck unter nebenstehendem QR-Code und beim Bereich Bauen und Ortsentwicklung erhältlich.