Am Montag, 27. Dezember, kurz vor 18.45 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St. Gallen die Meldung von einem Brand an der Heimstrasse erhalten.
Brand
Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken. - Kantonspolizei St. Gallen

Gemäss jetzigen Erkenntnissen dürfte der Brand aufgrund von Asche ausgebrochen sein, die im Grüncontainer entsorgt wurde und dort bereits entsorgtes Stroh entzündete. Das Feuer griff anschliessend auf einen Velounterstand über.

Die aufgebotene Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle und konnte das Übergreifen auf einen sich daneben befindlichen Carport und andere Gebäudeteile verhindern. Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Verletzt wurde niemand.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Feuerwehr Franken Feuer