In der Zeit zwischen Freitag und Samstag, 9. Oktober, ist eine unbekannte Täterschaft in ein Haus am Schachenbüelweg eingeschlichen.
Einbruch (Symbolbild). - Kantonspolizei St. Gallen

In der Zeit zwischen Freitag und Samstag ist eine unbekannte Täterschaft in ein Haus am Schachenbüelweg eingeschlichen. Sie stahl Bargeld im Betrag von mehr als 200 Franken und suchte danach das Weite.

Mehr zum Thema:

Franken