Ab Montag, 5.Juli 2021, wird in den Aussenanlagen der Rubiswil-Turnhalle in Ibach ein Street Floorball Feld aufgestellt sein.
VIPERS InnerSchwyz
Street Floorball. - VIPERS InnerSchwyz

Ab Montag, 5.Juli wird in Ibach ein Street Floorball Feld 2021 aufgestellt. Die VIPERS InnerSchwyz dürfen es bis voraussichtlich Montag, 9. August 2021 mieten, selber rege nutzen und auch die Öffentlichkeit daran teilhaben lassen.

Nachdem im vergangenen Oktober der Meisterschaftsbetrieb in allen Ligen des Schweizerischen Unihockeyverbandes swiss unihockey unterbrochen und später schliesslich ganz abgebrochen worden war, mussten besonders die AktivspielerInnen bis vor Kurzem auf jegliche Praxis im Team mit Stock und dem löchrigen Ball verzichten.

In den Sommermonaten, wenn die UnihockeyanerInnen ihr polysportives Sommertraining bestreiten, weil die meisten Hallen im Talkessel geschlossen sind, bietet das neue Street Floorball Feld seit diesem Jahr neu eine willkommene Abwechslung! Rund um die anstehenden Männer-Weltmeisterschaften 2022 in Zürich und Winterthur ist die Idee um diese Outdoor-Unihockey-Variante entstanden. Der Verband swiss unihockey will noch mehr Leute fürs Unihockeyspielen begeistern und den Vereinen die Möglichkeit geben, auch im Sommer ihrer Lieblingssportart zu frönen und dem gelochten Ball hinterherzujagen. Um diese tolle Gelegenheit haben sich die VIPERS InnerSchwyz beworben und hatten Glück!

Um diese Neuheit gebührend einzuweihen, findet am Sonntag, 11.Juli 2021 ein KickOff statt:

Ab 14.00 bis 18.00 Uhr findet auf dem Street Floorball Feld im Rubiswil ein 4 Hour Game statt! Die VIPERS InnerSchwyz laden alle Unihockeyfreunde, ebenso wie begeisterte NeuanfängerInnen zu diesem Anlass ein! Ziel ist es, den Unihockeyball während vier Stunden stets rollen, fliegen und in die Maschen des Tores zischen zu lassen und die beiden gegeneinander antretenden Teams allzeit bereit zu halten.

Stöcke dürfen selber mitgebracht werden – stehen aber auch zur Verfügung. Es wird eine kleine Festwirtschaft mit Getränken geführt.