Am Freitag kollidierten auf der Schnabelsbergstrasse in Einsiedeln SZ zwei Autos. Beide Lenker wurden dabei verletzt. Ein Lenker wurde im Auto eingeklemmt.
Einsiedeln: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte
Einsiedeln: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte - Kantonspolizei Schwyz
Ad

Am Freitag forderte ein Verkehrsunfall um 6.15 Uhr in Einsiedeln zwei Leichtverletzte. Eine Autofahrerin bog von einem Vorplatz auf die Schnabelsbergstrasse in Einsiedeln ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem herannahenden Personenwagen.

Die 46-Jährige wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Stützpunktfeuerwehr Einsiedeln befreit werden. Der Rettungsdienst brachte die Leichtverletzte in Spitalpflege. Der 33-jährige Lenker des anderen Fahrzeugs erlitt leichte Verletzungen und begab sich zur Kontrolle ins Spital.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall Einsiedeln