Am Donnerstag kam es in einem Wohnhaus in Innerthal SZ zu einem Brand. Die Feuerwehren Innerthal und Vorderthal löschten den Brand rasch. Niemand verletzt.
Ein Fahrzeug der Kantonspolizei Schwyz.
Ein Auto der Kantonspolizei Schwyz. - Keystone
Ad

Der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Schwyz wurde am Donnerstag, 19. Mai 2022, um 8 Uhr ein Brandausbruch in einem Wohnhaus in der Unteren Sennegg in Innerthal gemeldet.

Die Feuerwehren Innerthal und Vorderthal konnten den Brandherd im Erdgeschoss rasch lokalisieren und löschen. Die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Mehr zum Thema:

Vorderthal