Wie die Gemeinde Lenk im Simmental informiert, können sich Impfwillige am 15. Januar und 12. Februar 2022 ohne Termin gegen das Coronavirus impfen lassen.
Corona Impfung
Eine Frau lässt sich gegen Coronavirus impfen (Symbolbild). - GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP/Archiv

Das mobile Impfteam der Spital STS AG ist in der Gemeinde Lenk.

Am 15. Januar 2022 für die Erstimpfung und am 12. Februar 2022 für die Zweitimpfung und an beiden Tagen auch für Booster-Impfungen zwischen 9 und 16 Uhr im Schulhaus Lenk in der Schulhausstrasse 2.

Walk-in-Impfmöglichkeiten sind ohne Termin. Einfach vorbeischauen und impfen lassen! Eine vorgängige Registrierung auf dem VacMe-Portal wird noch Ungeimpften empfohlen, ist aber auch gleich vor Ort möglich. Bei diesem mobilen Angebot steht für Erstimpfungen ausschliesslich der Impfstoff Pfizer/BioNTech zur Verfügung. Die Booster-Impfung orientiert sich am verabreichten Impfstoff, Pfizer oder Moderna der Grundimmunisierung.

Die Identitätskarte oder der Pass, Krankenkassenkarte und falls vorhanden das Impfbüchlein sollten mitgenommen werden.

Mehr zum Thema:

Coronavirus Pfizer