Wie die Gemeinde Untereggen berichtet, wurden zur Sanierung der Goldacherstrasse und des Stegs für 2022 Ingenieurarbeiten in Auftrag gegeben.
Strassensanierung - Keystone

Im Budget 2021 war vorgesehen, dass der «Zivilschutzsteg» am Gehweg Goldacherstrasse oberhalb Vogelherd durch den Zivilschutz saniert wird. Es hat sich gezeigt, dass eine erneute Holzkonstruktion nicht zielführend ist.

Der Steg ist besser zu verankern und in nachhaltigerem Material auszugestalten. Weil die Goldacherstrasse an dieser Stelle ebenfalls sanierungsbedürftig ist und der Übergang zum Steg sorgfältig geplant werden muss, wurden im Hinblick auf die Budgetierung 2022 Ingenieurarbeiten in Auftrag gegeben.

Dafür wurden zwei Unternehmen zur Offertstellung eingeladen. Es hat sich gezeigt, dass auch noch Geologieuntersuchungen oder mindestens Baugrunduntersuchungen durchgeführt werden müssen.

In Auftrag gegeben

In Absprache mit dem Geologiebüro genügen Baugrunduntersuchungen. Die Planungsarbeiten wurden der Bauwerkteam GmbH zum Preis von knapp 3000 Franken und die Baugrunduntersuchungen zum Preis von 1820.15 Franken der UGS Baugrunduntersuchungen AG, Au, in Auftrag gegeben.

Die Resultate sollen die erforderlichen Hinweise für die Budgetierung für das Jahr 2022 liefern.

Mehr zum Thema:

Zivilschutz Franken