Am Mittwoch, 29. Dezember, kurz vor 13 Uhr, ist es auf der Kirchstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Fussgängerin gekommen.
Unfall
Die 31-jährige Fussgängerin wurde unbestimmt verletzt. - Kantonspolizei St. Gallen

Ein 78-jähriger Mann war mit seinem Auto von Goldach in Richtung Rorschach unterwegs. Gleichzeitig überquerte eine 31-jährige Fussgängerin die Kirchstrasse in der Nähe des Feuerwehrdepots.

Aus zurzeit unbekannten Gründen übersah der 78-Jährige die Frau. In der Folge kam es zur Kollision zwischen dem Auto und der Fussgängerin.

Diese wurde dabei unbestimmt verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.