Wie die Gemeinde Pfeffingen BL berichtet, fand am 6. September 2021 die Gemeinderatssitzung statt. Es wurden verschiedene Themen behandelt.
Der Gemeinderat. - Symbolbild

An der letzten Sitzung hat der Gemeinderat verschiedene Themen behandelt. Zum Thema «betreutes Wohnen in Pfeffingen» empfing der Gemeinderat eine Delegation des Seniorenrates, um sich mit ihm ergebnisoffen über die Möglichkeiten eines solchen Angebots auszutauschen. Das Thema wird in einer der kommenden Sitzungen nochmals gemeinsam vertieft.

Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens möchte der Natur- und Vogelschutzverein Aesch-Pfeffingen den beiden Gemeinden je ein Mehlschwalbenhaus schenken. Nach Absprache zwischen der Bauverwaltung sowie der Familie Grieder, Lindenhof, konnte ein geeigneter Standort auf der Parzelle 62 gefunden werden.

Die Feuerungskontrolle der Periode 2020 bis 2021 verlief positiv

Der amtliche Feuerungskontrolleur für die Gemeinde Pfeffingen, Herr Daniel Abt, hat seinen Bericht über die durchgeführte Feuerungskontrolle der Periode 2020 bis 2021 dem Gemeinderat unterbreitet.

Das Ergebnis ist insgesamt sehr erfreulich: Von 249 gemessenen Anlagen mussten lediglich 9 Anlagen beanstandet werden. Neue Sanierungsverfügungen wegen zu hohen Schadstoffmesswerten mussten keine angeordnet werden.

Mehr zum Thema:

Natur