Wie die Gemeinde Reinach mitteilt, wird vom 23. bis 26. April 2022 der Insektenflugsimulator «Birdly Insects» im Gemeindehaus ausgestellt. 
Schmetterling auf lila Blume
Mit dem Insektenflugsimulator kann man als Schmetterling durch die Welt fliegen. - Keystone, Silas Stein

Vom 23. bis 26. April 2022 gastiert im Gemeindehaus Reinach der Insektenflugsimulator «Birdly Insects». Damit sieht man die Welt aus der Perspektive eines Schmetterlings. «Birdly Insects» ist Teil der Wanderausstellung «Abheben für die Biodiversität».

Der Verein für Natur- und Vogelschutz Reinach (VNVR) – eine von 430 lokalen Sektionen von BirdLife Schweiz – macht mit der Ausstellung darauf aufmerksam, wie wichtig eine ökologische Infrastruktur für die Schweiz ist. Geöffnet ist am Samstag, 23. April, 10 bis 17 Uhr, Montag, 25. April, 8.30 bis 18 Uhr und Dienstag, 26. April 2022, 8.30 bis 20 Uhr.

Tipp: Mit dem «Gutscheinheft» können Reinacher Kinder einen Freiflug erleben.

Mehr zum Thema:

Biodiversität Natur