Wie die Gemeinde Büren berichtet, übernimmt Marc Rohr ab nächstem Jahr 2022 das Ressort Bildung und Jugend, Kurt Stampfli den Bau und Unterhalt.
Der Gemeinderat. - Symbolbild

Ende 2021 verlassen zwei Marcel den Gemeinderat. Marcel Meier (CVP) ist bereits seit 2010 im Gemeinderat und hat sich um die Bereiche Bau und Unterhalt gekümmert. Während drei Amtsperioden hat er ein grosses Wissen und seine Erfahrung im Bauwesen eingebracht und konnte viele Fragen ad hoc beantworten und klären. Dieses Wissen und die Erfahrung wird er nun künftig in der Baukommission einbringen, die er ab nächster Amtsperiode präsidieren wird.

Marcel Staub (CVP) war vier Jahre lang für die Belange im Bereich Jugend und Bildung zuständig und hat im Vorstand des Zweckverbands Kindergarten und Primarschule mitgearbeitet. Ausserdem hat er sich für die Feuerwehr eingesetzt und mit dafür gesorgt, dass Büren sich der Stützpunkt- und Regionalfeuerwehr Liestal mit eigener Wache anschliessen konnte.

Ab nächstem Jahr sitzen zwei neue Mitglieder im Gemeinderat. Marc Rohr (FDP) übernimmt das Ressort Bildung und Jugend, Kurt Stampfli (FDP) den Bau und Unterhalt. Beide waren in den letzten Gemeinderatssitzungen bereits als Gäste dabei und konnten sich schon etwas einarbeiten.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr