Dagmersellen bittet, bis zum 2. November 2022 Vereine, Organisationen oder Einzelpersonen zur Verleihung des «Kulturbatzen 2022» zu melden.
Sporthalle Dagmersellen.
Sporthalle Dagmersellen. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel
Ad

Wie die Gemeinde Dagmersellen berichtet, vergibt die Gemeinde Dagmersellen seit 1994 den Kulturbatzen zur Förderung des kulturellen Lebens und Schaffens an Vereine, Organisationen oder Einzelpersonen. Der Kulturbatzen versteht sich in erster Linie als Förderpreis und soll erst in zweiter Linie als Anerkennungspreis verstanden werden. Im letzten Jahr 2021 wurde Alois Lötscher für sein langjähriges kulturelles Wirken im Hürntal mit dem Kulturbatzen ausgezeichnet.

Die Gemeinde bittet, Vereine, Organisationen oder Einzelpersonen zu nennen, an welche der Kulturbatzen 2022 verliehen werden sollte. Meldungen müssen in schriftlicher Form mit einer kurzen Begründung bei der Gemeindeverwaltung Dagmersellen abgegeben werden oder können per Mail an der Kulturkommission erfolgen.

Letzter Meldetermin ist am Mittwoch, 2. November 2022. Die Kulturkommission wird aus allen Meldungen einen Preisträger auswählen und diesen dem Gemeinderat vorschlagen, welcher den Preisträger bestimmt. Die Verleihung findet am Sonntag, 8. Januar 2023, statt.

Mehr zum Thema:

Dagmersellen