Am Sonntag, 24. Oktober um 9 Uhr feiert die KAB den Schlussgottesdienst in der Stadtkirche in Uznach.
Auffahrt Christi Himmelfahrt
Kirche (Symbolbild) - Pixabay

Nach 112 Jahren hat sich der Verein an der letzten ordentlichen Hauptversammlung aufgelöst und setzt mit diesem Gottesdienst einen besonderen Schlusspunkt.

Musikalisch wird der Gottesdienst in der Stadtkirche Uznach am Sonntag, 24. Oktober um 9 Uhr bereichert von einem Schülerensemble mit etwa 15 Jugendlichen.

Sie werden von Katja Marty Knobel an der Querflöte und Markus Hässig an der Gitarre begleitet. Im Anschluss bietet die KAB ein Chilekafi an.