Am Sonntag, 28. November, ist in Rüeterswil SG eine unbekannte Person mit ihrem schwarzen Auto mit einer Böschung und einem entgegenkommenden Auto kollidiert.
Unfall
Die unbekannte Person entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. - Kantonspolizei St. Gallen

Eine 55-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Rüeterswilerstrasse in Richtung Rüeterswil SG. Gleichzeitig fuhr eine unbekannte Person mit ihrem schwarzen Auto in entgegengesetzte Richtung.

Gemäss eigener Aussage der 55-Jährigen versuchte sie dem auf ihrer Fahrbahn entgegenkommenden schwarzen Kleinwagen auszuweichen. Aus bislang unbekannten Gründen kam es dennoch zur Kollision zwischen den beiden Autos und einer Böschung.

Nach dem Unfall entfernte sich die unbekannte Person mit ihrem Auto von der Örtlichkeit, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die 55-Jährige blieb unverletzt.

Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen. Personen, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Schmerikon, 058 229 52 00, zu melden.

Mehr zum Thema:

Schmerikon