Am Dienstag, 28. September, hat sich ein Verkehrsunfall zwischen einem 10-jährigen Jungen auf seinem Velo und einem Auto eines 62-jährigen Mannes ereignet.
Unfall
Der 10-Jährige wurde beim Sturz leicht verletzt. - Kantonspolizei St. Gallen

Ein 10-jähriger Junge fuhr mit seinem Velo auf der Schachenstrasse Richtung Rüti zur Verzweigung Jonaport / Bühlstrasse. Gleichzeitig fuhr ein 62-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Bühlstrasse.

Aus bislang unbekannten Gründen kam es zur Kollision zwischen dem Velo und dem Auto. Dabei stürzte der 10-Jährige von seinem Velo und wurde leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall