Wie der Rapperswil Zürichsee Tourismus mitteilt, finden am 24. und 25. September 2022 vier spannende Themenführungen für die Bevölkerung und Touristen statt.
Die Stadt Rapperswil-Jona im Kanton St. Gallen.
Die Stadt Rapperswil-Jona im Kanton St. Gallen. - Nau.ch / Simone Imhof
Ad

Rapperswil Zürichsee Tourismus freut sich im Rahmen des Welttourismustages die Bevölkerung zu vier öffentlichen Rundgängen einladen zu dürfen. Die Führung Frauenschicksale beinhaltet Erzählungen über Frauen, welche es gewiss nicht immer einfach hatten.

Weltbewegend sind sie nicht, die Biografien dieser Frauen von Rapperswil und Jona, aber spannend und berührend. Der Name «Frauenschicksale» bedeutet keinesfalls, dass nur Frauen an der Führung teilnehmen dürfen, Männer sind herzlich willkommen. Auf dem Rundgang Rosige Aussichten erfahren die Gäste, warum Rapperswil-Jona zur Rosenstadt wurde und erforschen spannende Hintergründe der prächtigen Rosengärten.

Der Rundgang «Frauenschicksale» findet am 24. September 2022 um 10.30 Uhr und am 25. September 2022 um 14 Uhr. Der Rundgang «Rosige Aussichten» findet am 24. September 2022 um 10 Uhr und am 25. September 2022 um 16.30 Uhr.

Die Führungen dauern 1,5 Stunden und finden auf Deutsch statt. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt und daher lohnt sich eine frühzeitige Buchung im Visitor Center am Fischmarktplatz oder online. Die Führungen werden kostenlos angeboten.

Themenrundgänge von Rapperswil Zürichsee Tourismus

Auf verschiedenen Themenführungen von Rapperswil Zürichsee Tourismus bietet sich die Möglichkeit, Rapperswil-Jona aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken.

Die öffentlichen Themenstadtführungen von Rapperswil Zürichsee Tourismus richten sich insbesondere an die Einwohner der Stadt Rapperswil-Jona wie auch Gäste aus der Region, welche die Rosenstadt neu kennenlernen möchten.