Das neue Kreuz Kulturprogramm in Jona verspricht Spannung und Humor. Am Donnerstag, den 28. Oktober 2021, um 20 Uhr geht es los mit «Die Exfreundinnen».
Exfreundinnen - Rapperswil-Jona

Das neue Kreuz Kulturprogramm verspricht Theater, Musik, Spannung und Humor. Die Künstler des Kreuz Kulturprogramms 2021/2022 freuen sich darauf, das Publikum im Joner Kreuz zu unterhalten und zum Schmunzeln zu bringen.

Die Vorfreude ist umso grösser, als das letztjährige Programm komplett abgesagt werden musste. Den Start in die neue Saison machen «Die Exfreundinnen» mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm «SEKTe».

Die Zuschauer dürfen sich auf einen fulminanten Comedy-Abend freuen. Ein Highlight ist das Konzert von Konstantin Wecker mit Jo Barnikel.

Satirischer Jahresrückblick

Altbewährt und beliebt bei Jung und Alt ist der Abend im Januar mit «Bundesordner». Eine bunte Auswahl an aktuellen Künstlern wie Lisa Christ, Anet Corti, Les Trois Suisses oder Nils Althaus bieten  einen aufschlussreichen, satirischen Jahresrückblick.

Am Donnerstag, den 28. Oktober 2021, um 20 Uhr geht es los mit «Die Exfreundinnen» mit ihrem aktuellen Programm «SEKTe».

Mehr zum Thema:

Theater Konzert