Wie die Gemeinde Augst informiert, soll der östliche Teil des Areals Gallisacher zu einem Wohngebiet umgebaut werden. Bisher ist die Nutzung nur gewerblich.
Das Kraftwerk Augst und der Rhein.
Das Kraftwerk Augst und der Rhein. - Nau.ch / Werner Rolli

Das Areal Gallisacher Ost liegt an der Gemeindegrenze von Augst zwischen Rhein und Rheinstrasse. Gut erschlossen und naturnah, bietet sich das Gebiet für eine Entwicklung zum attraktiven und lebenswerten Wohnquartier an.

Die Grundeigentümer, Kanton Basel-Stadt (vertreten durch Immobilien Basel-Stadt), Swiss Prime Site Immobilien und F. Hoffmann-La Roche AG, haben unter Einbezug der Gemeinde den Planungsprozess angestossen und einen Studienauftrag durchgeführt.

Das auf dem Gemeindegebiet von Augst gelegene Areal Gallisacher bildet den nördlichen Abschluss eines bedeutenden Entwicklungsgebiets im Grossraum Basel. Der Gallisacher liegt unmittelbar am Rheinufer und ist in zwei Teile, Ost und West, aufgeteilt.

Das bisher gewerblich genutzte Areal im östlichen Teil soll zu einem attraktiven und nachhaltigen Wohngebiet entwickelt werden. Der dazu notwendige rechtsgültige Quartierplan wird nun auf Basis des durchgeführten Studienauftrags erarbeitet und soll 2023 zur Mitwirkung gebracht werden.

Mehr zum Thema:

Roche Augst