Am Dienstagnachmittag, 27. Juli ereignete sich in der Hauptstrasse in Arisdorf ein Unfall, wobei ein Personenwagen mit einem Beleuchtungskandelaber kollidierte.
Ein Auto kollidiert mit Beleuchtungskandelaber. - Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 25-jähriger Personenwagenlenker in der Hauptstrasse, von Giebenach herkommend, Richtung Arisdorf. Eingangs Arisdorf geriet er, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, über den rechtsseitigen Strassenrand hinaus und kollidierte frontal mit einem Beleuchtungskandelaber.

Personen wurden bei der Kollision keine verletzt. Das massiv beschädigte Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden.