Nach zwei Siegen zum Auftakt in der Abstiegsrunde steht mit dem Auswärtsspiel am 26. Februar 2022 bei KTV Visp Handball das nächste Spiel für den HV Olten an.
Ilan Baumann, Herren 1. Liga Spieler des Handball-Vereins Olten. - Olten
Ilan Baumann, Herren 1. Liga Spieler des Handball-Vereins Olten. - Olten - Christian Roth

Zwei Siege nach zwei Spielen – der Start in die Abstiegsrunde ist dem HV Olten bisher geglückt. Gewonnen hat man aber noch nichts und die Reise geht nun im Wallis weiter. Der nächste Gegner Visp ist schlechter gestartet und ist nach zwei Niederlagen bereits im Zugzwang Punkte zu ergattern. Gerade diese Konstellation ist unberechenbar und die Oltner sind gewarnt.

Das Spiel gegen Wohlen zeigte, dass um jedes Tor und bis zur letzten Sekunde gekämpft werden muss. Der HV Olten konnte gegen die Freiämter die erhoffte Reaktion in der Abwehr zeigen und steigerte sich. Im Angriff brachte man wiederum eine solide Leistung auf die Platte auf der auch gegen die Walliser aufgebaut werden kann. Anpfiff in der BFO Sand in Visp ist um 18 Uhr.