Die Frauengemeinschaft Waltenschwil sucht Verstärkung beim Dekorieren der Adventsfenster. Alle Interessierten können sich bis 30. Oktober 2021 anmelden.
Vierter Advent
Eine Frau zündet am vierten Advent die vierte Kerze am Adventskranz an. Foto: Angelika Warmuth (Symbolbild) - dpa

Noch immer befinden wir uns in einer schwierigen Zeit, viele Anlässe können nicht durchgeführt werden. Da scheint es der Frauengemeinschaft Waltenschwil wichtiger denn je, die Tradition der Adventsfenster zu pflegen.

Die Bevölkerung soll sich an vielen stimmungsvollen und speziell dekorierten Fenstern oder Szenen erfreuen und sich auf Weihnachten einstimmen. Um dies zu realisieren, ist die Frauengemeinschaft auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen.

Wer Lust hat, ein Adventsfenster zu gestalten, kann bis zum 30. Oktober 2021 einen Termin reservieren. Mehr Information zur Reservierung findet man auf der Homepage der Gemeinde.

Mehr zum Thema:

Weihnachten