Wie die Gemeinde Dietwil bekannt gibt, soll nach der Badesaison 2022 mit der Sanierung und Erweiterung des Schwimmbades begonnen werden.
Schwimmbad Dietwil
Schwimmbad Dietwil - Gemeinde Dietwil

Mit Hilfe der Projektgruppe ist es das Ziel, im Frühling 2022 das Sanierungsprojekt Schwimmbad zu finalisieren und das entsprechende Projekt öffentlich aufzulegen (Baugesuch). Nach der Badesaison 2022 soll mit den Bauarbeiten begonnen werden. Nach wie vor werden Persönlichkeiten als Badeaufsicht mit Schwimmbrevet sowie als Aushilfe Badeaufsicht per 1. Mai 2022 gesucht.

Die Gemeindeversammlung hat am 16. November 2021 der Sanierung des Schwimmbads inklusive Beckenerweiterung mit der Krediterteilung von 3'350'000 Franken zugestimmt. Nach Rechtskraft dieses Entscheides wurden die Planungsarbeiten (Gesamtleitung Projektierung, Ausschreibung und Realisierung) gemäss öffentlichem Beschaffungswesen an die Beck Schwimmbadbau AG, Winterthur, vergeben.

Finalisierung des Sanierungsprojekts

Für die Planungsarbeiten hat der Gemeinderat eine beratende Projektgruppe mit diesen Personen eingesetzt: Gemeindeammann Pius Wiss (Leitung), Gemeinderätin Beatrice Gisi, Nicole Arnet-Groth (Badeaufsicht), Christine Birrer-Wiss (Vertretung Einwohner und Besucher), Luzia Meier-Bucher (ehemalige Badeaufsicht), Daniel Rohrer (Vertretung Einwohner und Besucher), Thomas Zemp (Anlagen- und Hauswart) und Gemeindeschreiber Raphael Köpfli (Protokoll). Die Projektgruppe wird durch das Planungsbüro Beck Schwimmbadbau AG unterstützt.

Der Auftrag der Projektgruppe besteht insbesondere darin, den Ausführungskredit gemäss Beschluss der Gemeindeversammlung umzusetzen, das Sanierungsprojekt mit Beckenerweiterung detailliert auszuarbeiten und schliesslich das bewilligte Projekt auszuführen. Gemäss groben Terminplan ist es das Ziel, im Frühling 2022 das Sanierungsprojekt zu finalisieren und das entsprechende Projekt öffentlich aufzulegen (Baugesuch).

Verstärkung gesucht

Nach der Ausführungsplanung folgt die Ausschreibung der verschiedenen Arbeitsgattungen. Nach der Badesaison 2022 soll mit den Bauarbeiten begonnen werden. Nach einer Bauphase von rund neun Monaten soll die Badesaison im Mai 2023 im neu sanierten Schwimmbad eröffnet werden können.

Für den Betrieb des familienfreundlichen Schwimmbads ist jedoch nach wie vor Verstärkung notwendig. Gesucht werden per 1. Mai 2022 Persönlichkeiten als Badeaufsicht mit Schwimmbrevet sowie als Aushilfe Badeaufsicht.

Mehr zum Thema:

Franken 1. Mai