Die letzten Schritte der Sanierungsarbeiten der Kindergartenstrasse in Waltenschwil findet am 21. und 22. Oktober 2021 statt. Die Strasse wird daher gesperrt.
Bassersdorf
Strassenschilder signalisieren eine Baustelle. (Symbolbild) - Keystone

Die Hauptarbeiten bei der Sanierung Kindergartenstrasse in der Gemeinde Waltenschwil sind abgeschlossen, sodass nun die Fertigstellungsarbeiten erfolgen können. Eine dieser Arbeiten ist der Einbau der Strassendeckbeläge.

Die Ausführung ist für Donnerstag, 21. Oktober und Freitag, 22. Oktober 2021 geplant. Am Donnerstag, 21. Oktober 2021 werden die Deckbeläge in den Gehwegen, im Birkenweg und in der Stichstrasse Kindergartenstrasse 10 bis 16 ausgeführt.

Am Freitag, 22. Oktober 2021 erfolgen die Deckbelagsarbeiten in der Kindergartenstrasse selbst, ab Haus Nr. 5 bis und mit der Bünzbrücke, Grottenweg. Folglich ist der Kreuzungsbereich Kindergartenstrasse, Bünzweg am Freitag, 22. Oktober 2021 für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt.

Für Velofahrende und Fussgänger ist eine Umleitung eingerichtet

Die Quartierzufahrt ist über den Kirchweg gewährleistet. Die Zufahrt zum südlichen Teil des Bünzwegs sowie zum Fussballplatz ist via Schulhausstrasse, Gotthardweg sichergestellt.

Für Velofahrer und Fussgänger wird eine Umleitung eingerichtet. Den von der Sperrung betroffenen Anstössern stehen Ersatzparkplätze beim Fussballplatz oder beim Gemeindehaus zur Verfügung.

Die Behälter für die Kehrichtabfuhr können am Donnerstagmorgen am gewohnten Standort platziert werden. Die zuständige Bauunternehmung wird diese innerhalb des Sperrbereichs einsammeln und für die Leerung ausserhalb der Baustelle deponieren.

Deckbelagsarbeiten sind stark witterungsabhängig. Sollten die Verhältnisse beim geplanten Einbautermin ungenügend sein, verschieben sich die Arbeiten um eine Woche.