Im Dezember 2021 werden in der Gemeinde Fällanden Strom- und Wasserzähler abgelesen.
Das Gemeindehaus in Fällanden.
Das Gemeindehaus in Fällanden. - Nau.ch / Simone Imhof

In der Gemeinde Fällanden werden die Strom- und Wasserzähler einmal jährlich abgelesen. Für die Ablesung der rund 5'500 Strom- und 1'500 Wasserzähler sind für die Gemeinde-werke sechs nebenamtliche Ableserinnen und Ableser im Einsatz.

Ab dem 2. Dezember 2021 bis Mitte Januar 2022 werden diese im ganzen Gemeindegebiet die Zähler ablesen.

Die Ablesungen werden dieses Jahr ohne Einschränkung durchgeführt. Den Ablesern wird Schutzmaterial zur Verfügung gestellt, um die Hygienevorschriften einzuhalten.

Selbstablesung durch die Bewohner

Da sich viele Strom- und/oder Wasserzähler von Einfamilienhäusern im Haus befinden, kann auf Wunsch die Ablesung auch selbst vorgenommen werden. In einem solchen Fall wird eine Ablesekarte abgegeben. Die Zähler der Mehrfamilienhäuser sind für die Gemeindewerke zugänglich und können daher abgelesen werden.

Eine Anleitung zur Ablesung des Stromzählers/Wasserzählers finden Sie der Homepage unter: www.werke-faellanden.ch -> Online-Schalter -> Stromzähler (Ablesung) oder Wasserzähler (Ablesung). Die Zählerstände können auch online unter diesem Pfad erfasst werden.