Am frühen Donnerstagmorgen sind auf der Alpenstrasse in Luzern ein Auto und ein Lieferwagen miteinander kollidiert.
Littau
Das Logo der Kantonspolizei Luzern auf der Kleidung eines Polizisten. - Keystone

Am frühen Donnerstagmorgen sind auf der Alpenstrasse in Luzern ein Auto und ein Lieferwagen miteinander kollidiert. Die Autofahrerin wurde beim Unfall leicht verletzt, der Sachschaden betrug rund 8000 Franken.

Zum Unfall kam es, als der Lieferwagenlenker gegen 6 Uhr in Richtung Schweizerhofquai abbog, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken