Am Dienstagnachmittag hat die Luzerner Polizei in Kriens einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen. In seiner Wohnung wurden Drogen sichergestellt.
Littau LU
Die Luzerner Polizei. - Keystone

Die Luzerner Polizei hat am Dienstagnachmittag in Kriens einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen. Der 30-jährige Mann stammt aus Albanien. Bei einer Hausdurchsuchung hat die Polizei eine bisher unbestimmte Menge Heroin, Kokain und Streckmittel sichergestellt.

Zudem wurde mutmassliches Drogengeld beschlagnahmt. Der Beschuldigte befindet sich in Haft. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Mehr zum Thema:

Drogen Kokain Haft