Wie die Gemeinde Seltisberg berichtet, wird der Wasserverbrauch mittels Selbstdeklaration erfasst und kann digital übermittelt werden.
Gemeindehaus Seltisberg - Seltisberg
Gemeindehaus Seltisberg - Seltisberg - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Der Wasserverbrauch wird mittels Selbstdeklaration erfasst und kann uns digital übermittelt werden. Diese digitale Übermittlung soll Ihnen und uns eine Erleichterung des ganzen Prozesses ermöglichen.

Die Ablesekarten für die Wasserzähler werden weiterhin an die Hauseigentümer verschickt. Weitere Informationen zur Handhabung des Prozesses erhalten Anwohner samt dem Ablesezettel per Post Mitte November 2021.

Momentan werden noch einige Kehrichtgrundgebühren den Mietern in Rechnung gestellt. Ab 2022 werden alle Rechnungen den Grundeigentümern zugestellt und nicht mehr den Mietern.