Während der Erweiterung des Fernwärmenetzes in Wildegg wird der Verkehr zwischen der Zurlindenstrasse und der Lindenstrasse nur einseitig geführt.
Fernwärmeleitungen
Fernwärmeleitungen - dpa/AFP/Archiv

Wie die Gemeinde Wildegg mitteilt, erweitern die RTB Wildegg das Fernwärmenetz. Während den Bauarbeiten im Bereich der Kantonsstrasse, K 248, wird der Verkehr zwischen der Zurlindenstrasse und der Lindenstrasse in Wildegg nur einseitig geführt. Die Behinderungen beginnen am 27. September 2021 und dauern bis ca. Ende Oktober 2021.

Die Durchfahrt vom Kreisel Kreuzplatz in Wildegg in Richtung Lenzburg ist jederzeit gewährleistet. Die Fahrzeuge von Lenzburg in Richtung Wildegg werden in Niederlenz über die Schürz umgeleitet. Die Zufahrt bis zum Kieswerk Niederlenz ist gewährleistet. Die Umleitung ist signalisiert. Der Fahrradverkehr wird über die Lindenstrasse umgeleitet. Der Durchgang für Fussgänger ist jederzeit gewährleistet.