Wegen der geltenden Corona-Massnahmen musste die Seniorenreise 2021 der Gemeinde Hallwil abgesagt werden.
oecd rentenalter
Senioren sitzen auf einer Bank (Symbolbild) - Keystone

Wie die Gemeinde Hallwil berichtet, hat der Gemeinderat aufgrund der anhaltenden besonderen Lage rund um die Corona-Pandemie zusammen mit dem organisierenden Frauenverein entschieden, die Seniorenreise in diesem Jahr nicht durchzuführen.

Die geltenden Einschränkungen sowie die anhaltende Ungewissheit über die weitere Pandemieentwicklung erschwert die Organisation und die Reise würde ein zusätzliches, unnötiges Ansteckungsrisiko darstellen.

Der Gemeinderat ist zuversichtlich, dass eine Durchführung im 2022 möglich sein wird und freut sich bereits heute auf eine gesellige Reise im kommenden Jahr.

Mehr zum Thema:

Coronavirus Hallwil