Wie die Gemeinde Rüderswil BE berichtet, wird vom 29. bis 30. Oktober 2021 der Bahnübergang Bahnhofstrasse in Zollbrück gesperrt.
Nied Bahnübergang
Ein beschrankter Bahnübergang mit Rotlicht (Symbolbild). - dpa

Infolge eines Schadens an der Stopfmaschine konnte, die am 30. und 31. Juli 2021 geplante dritte Stopfung der neuen Gleisanlage in Zollbrück nicht durchgeführt werden. Entsprechend müssen die Arbeiten nun noch nachgeholt werden, was eine neuerliche kurzzeitige Sperrung des Übergangs zur Folge hat.

Die Sperrung des Bahnübergangs in der Bahnhofstrasse in Zollbrück findet vom Freitag 29. ab 22 bis Samstag 30. Oktober 2021 um 12 Uhr statt.

Eine Umleitung wird vor Ort durch den Kanton signalisiert.