Wie der Verein SC Langenthal mitteilt, wird die operative Leitung des SCL für die Saison 2022/23 neu ausgerichtet.
Die Herrenmannschaft des SC Langenthal im Spiel gegen den HC La Chaux-de-Fonds. - Langenthal
Die Herrenmannschaft des SC Langenthal im Spiel gegen den HC La Chaux-de-Fonds. - Langenthal - SC Langenthal
Ad

Der SC Langenthal und sein Geschäftsführer, Alex Chatelain, haben gemeinsam entschieden, die operative Führung des SCL neu auszurichten. Der 44-jährige Chatelain stiess im Dezember vergangenen Jahres zum SC Langenthal, nachdem er zuvor von 2009 bis 2012 bereits drei Jahre für die Oberaargauer als Spieler und Nachwuchsverantwortlicher im Einsatz stand.

Die Neuausrichtung der operativen Leitung steht im Zusammenhang mit der vom Verwaltungsrat beschlossenen strategischen Fokussierung auf den Eishockey-Sport und die Prüfung verschiedener Optionen für die Zukunft des Traditionsclubs aus Langenthal und der Region Oberaargau. Die operative Leitung des Clubs wird für die kommende Saison neugestaltet und in der zweiten Augustwoche 2022, zusammen mit der Mannschaftszusammenstellung, öffentlich vorgestellt.

Der SCL Verwaltungsrat dankt dem scheidenden Geschäftsführer für seine professionelle Haltung und seine Arbeit in den vergangenen Monaten: «Alex Chatelain ist ein Eishockey-Fachmann durch und durch. Wir hatten gute Gespräche über die Zukunft des SCL und uns einvernehmlich für den beschlossenen Weg entschieden.»

Die noch unklaren sportlichen Perspektiven des Langenthaler Eishockeyclubs und die bis Ende Jahr 2022 auszuarbeitende strategische Ausrichtung für die Zukunft des Traditionsvereins, waren für beide Seiten ausschlaggebend für die Entscheidung.

Chatelain wird Saisonstart sicherstellen

Chatelain wird seine Funktion als Geschäftsführer bis Ende September 2022 weiterführen. Es ist ihm ein Anliegen, den jeweils organisatorisch herausfordernden Start in die neue Saison einwandfrei vorzubereiten und einen reibungslosen Spielbetrieb für die Saison 2022/23 sicherzustellen.

Mehr zum Thema:

Verwaltungsrat Langenthal