Wie die Gemeinde Herrliberg mitteilt, ist die Pilzkontrolle zwischen dem 23. August und dem 15. November 2022 tätig.
Gemeinde - Herrliberg
Gemeinde - Herrliberg - Nau.ch
Ad

Die Pilzkontrollstelle ist geöffnet ab 23. August bis 15. November 2022, am Dienstag und Donnerstag von 18.30 bis 19.30 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 18 bis 19 Uhr.

Ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten kann man Pilzkontrolle nach telefonischer Anmeldung vereinbaren. Die zuständigen Personen sowie deren Telefonnummern sind auf der Webseite der Gemeinde Herrliberg finden.

Achtung: Das Sammeln von Pilzen ist vom ersten bis zehnten Tag eines jeden Monats im Gebiet des Kantons Zürich verboten. Ab dem elften jeden Monats dürfen 1 Kilogramm Pilze pro Person und Tag gesammelt werden.

Wie sind die Pilze vorzuweisen?

Die Pilze sind gereinigt, also frei von Erde, Laub, Ungeziefer und so weiter sowie nach Arten getrennt vorzuweisen. Es ist stets das gesamte Sammelgut der Kontrolle vorzulegen.

Zum Sammeln eignen sich besonders Spankörbchen. Plastiksäcke sind absolut ungeeignet, auch solche mit Luftlöchern, da die Pilze innert kurzer Zeit zu schwitzen beginnen, Kondenswasser bilden und sich zersetzen. Alte und zu junge Pilze eignen sich nicht für Speisezwecke.

Pilzsammler werden gebeten, die Kontrollstelle mit gereinigten Schuhen zu betreten. Die Pilzkontrollen sind unentgeltlich.

Pilzkontrollstelle befindet sich beim Gemeindehaus Küsnacht neben dem EW-Laden, Obere Dorfstr. 32.

Mehr zum Thema:

Küsnacht (ZH) Erde Herrliberg