Wie die Gemeinde Kreuzlingen informiert, ist eine grosse Weide im Seeburgpark akut bruchgefährdet und muss sofort gefällt werden.
Aussicht über Kreuzlingen.
Aussicht über Kreuzlingen. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Die Gemeinde Kreuzlingen berichtet, dass bei den Amphibienweihern unterhalb des Schlosses Seeburg am Fussweg eine mehrstämmige Weide steht. Bereits in den vergangenen Jahren veranlasste die Stadt mehrere Pflege- und Entlastungsschnitte. Eine Kontrolle durch einen Baumfachmann letzte Woche ergab nun, dass die Weide auseinanderzubrechen droht: Am Stammfuss bildete sich ein grosser Riss.

Der Fachmann beurteilt die Standsicherheit als nicht mehr gewährleistet und empfiehlt, den Baum am stark begangenen Fussweg so rasch als möglich zu fällen. Da in der zweiten Wochenhälfte heftige Gewitter angesagt sind, wird der Baum in den kommenden Tagen gefällt.

Mehr zum Thema:

Gewitter Kreuzlingen