Floorball Köniz komplettierte die Staffs in den Nachwuchsleistungsteams für Saison 2022/2023. Frei werdenden Plätze konnten aus eigenen Reihen besetzt werden.
Spieler vom Team Floorball Köniz. - Köniz
Spieler vom Team Floorball Köniz. - Köniz - imagepower.ch / Fabian Trees

Die Staffs in den Nachwuchsleistungsteams für 2022–2023 sind komplett. Auch in der kommenden Saison dürfen wir auf sehr viel Erfahrung und auf gut ausgebildete Trainer zählen.

Patrick Reber wird Floorball Köniz nach drei Saisons und mit der Krönung zum diesjährigen Schweizer-Meister-Titel U18 in Richtung Tigers Langnau verlassen. Sein Assistent Philipp Meyer wird kürzer treten und eine Pause einlegen.

Ebenfalls in Richtung Tigers Langnau wird Aldo Casanova FBK verlassen, langjähriger Trainer beim FBK und zuletzt Assistent in der U21. Mit den drei Abgängen wurde die eine oder andere Rochade in den Staffs notwendig, welche FBK mit seinen eigenen Trainern erfolgreich besetzen konnten.

Einige Mannschaften behalten ihren Staff, einige bekommen neuen

In der U21 wird René Berliat als Headcoach eine weitere Saison in Angriff nehmen gemeinsam mit seinen drei Assistenten Jürg Bütikofer, Christian Hofmann und Pascal Bodenmann. Neu dazu stossen wird Matthias Hermle.

In der U18 übernimmt Marco Herzog als Headcoach assistiert von Marcel Mader und Christoph Jost, beide bisher U16, sowie neu auch mit Felix Huber.

Ein junges Trainerteam-Quartett gepaart mit dem erfahrenen Adrian Schöni übernehmen die U16. Jan Vischer, bisher Assistent U16, wird neu als Headcoach einen nächsten Schritt in seiner noch jungen Trainerkarriere lancieren. Assistiert wird er von Cedric Haldemann, bereits in der vergangenen Saison Assistent U16 und von Rahel Frischknecht, bisher U18. Den Staff komplettiert Fabian Michel, welcher neu dazu stösst.

David Brügger betreut weiterhin die U14 als Headcoach gemeinsam mit Samuel Dunkel und Christian Moesch, bisher U12. Röfe Schneeberger wird nach langjähriger Trainertätigkeit in zahlreichen Juniorenteams, zuletzt in der U14, eine neue Funktion als Leiter Spielbetrieb im Verein übernehmen. Weiterhin als Headcoach betreut Daniel Messerli die U12. Unterstützt wird Daniel durch seine bisherigen Assistenten Michael Seiler, Andreas Hostettler und Alessio Mura.

Mehr zum Thema:

Trainer Floorball Köniz