In Holziken wurde das Neujahrsbrötle vom 1. Januar 2022 aufgrund der aktuellen Coronasituation abgesagt.
Feuerwerk
Feuerwerk (Symbolbild). - unsplash.com

Wie die Gemeinde Holziken informiert, musste das Neujahrsbrötle abgesagt werden. Aufgrund der Situation rund um Covid-19 und der verschärften Massnahmen, welche die Durchführung auch im Freien nur mit diversen Einschränkungen erlauben würden, hat der Gemeinderat entschieden, das für den 1. Januar 2022 geplante Neujahrsbrötle abzusagen.

Der Gemeinderat dankt den Einwohnern für das Verständnis.