Wie die Gemeinde Lütisburg berichtet, werden am 3. September 2022 die Wanderwege der jährlichen Revision unterzogen. Freiwillige Helfer sind willkommen.
Ortseinfahrt Letzistrasse in Lütisburg.
Ortseinfahrt Letzistrasse in Lütisburg. - Nau.ch / Simone Imhof
Ad

Auf die Sommerwochen folgen schon bald wieder angenehm kühlere Spätsommer- und Herbsttage. Es ist die Zeit, in der es die Wanderer wieder vermehrt in die Natur und in das Wandergebiet hinauszieht.

Die Gemeinde Lütisburg möchte das Wanderwegenetz im Gemeindegebiet der alljährlichen Revision unterziehen, um den vielen Natur- und Wanderbegeisterten alle Wege in tadellosem Zustand präsentieren zu können.

Am Samstag, 3. September 2022, wagt sich die Gemeinde gemeinsam an den Unterhalt der Wanderwege. Damit die anfallenden Arbeiten auf dem Lütisburger Wanderwegenetz durchgeführt werden können, ist man auf die tatkräftige Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Freiwillige Helfer sind deshalb herzlich willkommen.

Mehr zum Thema:

Natur Lütisburg