Das Jagdinspektorat des Kantons Bern bestätigte am Montag, 9. Mai 2022, entsprechende Informationen einer Whatsapp-Gruppe des Berner Bauernverbands.
wolf bezirk surselva
Ein Wolf in der Wildnis. (Symbolbild) - DPA

Ein Wolf hat in Schattenhalb BE acht Schafe gerissen. Nach den bisherigen Erkenntnissen waren die Schafe ungeschützt. Welcher Wolf für die Risse verantwortlich ist, sei noch nicht bekannt, hielt das Jagdinspektorat auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA weiter fest.

Im Kanton Bern haben Wölfe in den vergangenen beiden Jahren jeweils rund 50 Schafe und Ziegen gerissen.

Mehr zum Thema:

Whatsapp Wolf Schattenhalb