Wie die Gemeinde Matten berichtet, wurde das Multifunktionsfahrzeug von der Firma Allmen Landmaschinen AG dem Werkhof der Gemeinde übergeben.
Traktor wird an die Gemeinde übergeben
Lisa Randazzo, Gemeindepräsidentin, Simon Abbühl, Leiter Werkhof, Bruno von Allmen, von Allmen Landmaschinen AG, Matthias Aemmer, Mitarbeiter Werkhof, Brigitte Zwahlen, Gemeinderätin, Roland Allemann, Bauverwalter, Daniel Tschiemer, Stv. Leiter Werkhof - Gemeinde Matten
Ad

Der seit 2009 im Einsatz stehende Traktor John Deere 2720 des Werkhofes musste altershalber ersetzt werden.

Eine Aufrechterhaltung des Fahrbetriebes war aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr sinnvoll.

Nach einem mehrstufigen Evaluationsverfahren beschloss der Gemeinderat im Juni 2022 als Ersatz den Kompakttraktor 3039R mit Matev Anhänger zu beschaffen und bewilligte hierfür einen Verpflichtungskredit in der Höhe von 81'300 Franken.

Kompakttraktor wird vielseitig eingesetzt

Nun konnte das neue Fahrzeug durch die von Allmen Landmaschinen AG, Wilderswil, in den Dienst der Einwohnergemeinde Matten übergeben werden.

Der Kompakttraktor 3039R kann multifunktional eingesetzt werden und wird demzufolge durch den Werkhof unter anderem für Aufgaben in der Abfallbeseitigung, im Grünbereich oder im Winterdienst verwendet.

Je nach Einsatzgebiet kann der neue Traktor hierbei beispielsweise mit einem Schneepflug, Salzstreuer oder einer Fräse bestückt werden.

Mehr zum Thema:

WilderswilFranken