Infolge von Tiefbauarbeiten gibt es vorübergehende Geschwindigkeitsbeschränkungen in Horgen.
Gemeinde Horgen. - Keystone

Infolge Tiefbauarbeiten in der Bergstrasse, im Abschnitt Stotzweidweg bis Waldeggstrasse, muss die signalisierte Höchstgeschwindigkeit, im Abschnitt Fischenrütistrasse bis Waldeggstrasse, ab Montag 29. März 2021 bis voraussichtlich Dezember 2021 auf maximal 50 km/h beschränkt werden.

Gegen diese Verfügung kann innert 20 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, beim Statthalteramt Horgen, Seestrasse 124, 8810 Horgen, schriftlich Rekurs erhoben werden.

Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Das Rekursverfahren ist kostenpflichtig. Allfälligen Rekursen wird die aufschiebende Wirkung entzogen.